News

SSF Bonn TEAM artegic startet beim Bike&Run in Köln

Generalprobe für den Bundesliga Auftakt

von Carsten Herboth (Triathlon)

Michael Schubert, Alex Schmitz, Carsten Herboth und Luis Hesemann auf der Radstrecke. v.ln.r. (Foto: Sebastian Sahlmüller)
Michael Schubert, Alex Schmitz, Carsten Herboth und Luis Hesemann auf der Radstrecke v.l.n.r. (Foto: Sebastian Sahlmüller)

Beim Bike&Run Cologne ging das SSF Bonn TEAM artegic mit einer Damenmannschaft und zwei Herrenmannschaften an den Start. Mit je vier Startern pro Mannschaft nahmen die Bundesligaathleten der SSF Bonn Triathlon an dem ausgetragenen Team-Wettbewerb, bei dem 40km auf dem Rad und 10km zu Fuß zu absolvieren waren, teil. Da bei diesem Rennformat wie im bekannten Team-Sprint der Bundesliga die Wettkampfstrecke gemeinsam absolviert wurde, eignete sich das Format sehr gut als Generalprobe für den Auftakt der 1. und 2. Triathlon Bundesliga am 10. Mai in Buschhütten. Auch das Wetter spielte mit und simulierte die aus dem Siegerland bekannten Regen hervorragend.

Weiterlesen

Podestplätze für SSF Masters

Deutschen Meisterschaften im Cross Duathlon

von Carsten Herboth (Triathlon)

Winni Penno, Manfred Holthausen und Bruno Hoenig (v.l.n.r.) in Schleicden.( Foto: Bruno Hoenig)
Winni Penno, Manfred Holthausen und Bruno Hoenig (v.l.n.r.) in Schleicden.( Foto: Bruno Hoenig)

Zum ersten Mal fand die DTU Deutschen Meisterschaften im Rahmen der 18. Auflage des Eifeler Sparkassen Cross-Duathlons statt.
Beim Traditionsrennen in Schleiden wurde am 19. April die nationalen Titel für Elite- und Altersklassenathleten vergeben.

Weiterlesen

Ausreißversuch wird mit XXL Prinzenrolle belohnt

Michael Schubert gewinnt Griesson - de Beukelaer Radrennen

von Carsten Herboth (Triathlon)

Michael Schubert freut sich über seine Trophäe aus Kecks und Schokolade. (Foto: Mattia Weßling)
Michael Schubert freut sich über seine Trophäe aus Kecks und Schokolade. (Foto: Mattia Weßling)

Am Sonntag den 22. März 2015 konnte SSF-Triathlet Michael Schubert die Jedermann-Wertung beim 1. 1. Griesson - de Beukelaer Radrennen in rheinland-pfälzischen Polch gewinnen. Michael setzte sich schon früh an einem kleinen Anstieg ab und fuhr den Rest der 27 Kilometer langen Strecke alleine vor dem Hauptfeld. Dieses konnte ihn nicht mehr einholen, sodass Michael als erster das Ziel erreichte.

Weiterlesen

Crossduathlon NRW Meisterschaften 2015 in Lage.

Winni Penno erneut NRW Vizemeister in seiner AK

von Carsten Herboth (Triathlon)

Winni Penno auf dem Mountainbike. (Foto:  Gerhard Tegeler/ www.GTL.fotograf.de)
Winni Penno auf dem Mountainbike. (Foto: Gerhard Tegeler/ www.GTL.fotograf.de)

Für den SSF Bonn Triathlon startete Winni Penno am Sonntag bei den NRW Cross
Duathlon Meisterschaften in Lage, über 5km Cross Laufen,
16 km Montainbike und abschließende 5km Cross Laufen.
Die Strecke war in diesem Jahr sehr aufgeweicht, so daß die Abfahrten
dieses Jahr anspruchsvoller waren. Auf der 5km Laufrunde waren jeweils
100 Höhenmeter und auf der MTB Strecke 280 Höhenmeter zu bewältigen.
Wie schon 2014 konnte Winni eine zweiten Platz in der AK45
bei der diesjährigen NRW Meisterschaft im Duathlon erringen.
Nach der ersten Laufstrecke über 5km konnt er noch als führender
seiner AK und Gesamtvierter wechseln. Am Ende sprang die Silbermedaille
in seiner AK und der 7 Gesamtplatz heraus.

Weiterlesen

Wettkampfbericht vom Swimathlon 2015 aus Sicht einer Nachwuchsathletin

In allen Altersklassen vorne dabei!

von Carsten Herboth (Triathlon)

Jana Bastos-Simas (re.) beim Laufen im Sportpark. (Foto: Wolfgang Lingen)
Jana Bastos-Simas (re.) beim Laufen im Sportpark. (Foto: Wolfgang Lingen)

Da heute noch eine Kadersichtungen und ein Kaderlehrgang in Essen stattfand, waren nicht alle Athleten beim Heimwettkampf am Start. Dennoch gab es wieder einige gute Platzierungen für unsere TriKids und Jugendathleten.

Weiterlesen

Triathleten der SSF Bonn bewegen sich beim Aquathlon in Luxemburg auf ungewohntem Terrain

Vier Rennen an einem Tag

von Carsten Herboth (Triathlon)

Finalteilnehmer Luis Hesemann beim Laufen. (Foto: Wolfgang Lingen)
Finalteilnehmer Luis Hesemann beim Laufen. (Foto: Wolfgang Lingen)

Im Winter macht ein Triathlet in der Regel Wettkampfpause. Da es draußen zu kalt zum Schwimmen und zu rutschig zum Radfahren, steht hier und da höchstens eine Laufveranstaltung auf dem Programm.
Nicht so für die Triathleten der SSF Bonn, die sich am Sonntag an ein ungewöhnliches Rennformat wagten. Beim 3. Indoor-Aquathlon in Luxemburg mussten die Sportler zunächst in der Schwimmhalle eine Strecke von 250 Metern zurücklegen, bevor im direkten Anschluss in der daneben liegenden Leichtathletikhalle 1000 Meter gelaufen wurden. Bei einem international stark besetzten Startfeld galt es sich hierbei von Vorläufen über ein Viertel- und Halbfinale ins Finale zu kämpfen.

Weiterlesen

Finale der Leverkusener Winterlaufserie 2014-15

Mit vollem Schwung ins neue Jahr

von Carsten Herboth (Triathlon)

Die Jugend der SSF Bonn Triathlon freut sich über den Sieg in der Mannschaftswertung. (Foto: Kirsten Schneehagen)
Die Jugend der SSF Bonn Triathlon freut sich über den Sieg in der Mannschaftswertung. (Foto: Kirsten Schneehagen)

Nachdem die Triathleten der SSF Bonn mit erfolgreichen Läufen die Party zum Jahresende einläuteten, ging es heute in Leverkusen auch im neuen Jahr erfolgreich weiter. Beim letzten Wettkampf der Leverkusener Winterlaufserie 2014-15 konnten die Triathleten der SSF Bonn viele gute Platzierungen erlaufen. Insgesamt erzielten Bonner Starter drei erste, zwei zweite und vier dritte Plätze.

Weiterlesen

SSF Athlet erfolgeich beim "Härtesten Rennen Europas"

Tom Schlegel beim Getting Tough auf Platz 5

von Carsten Herboth (Triathlon)

Tom Schlegel nach dem Rennen mit einer warmen Tasse Tee. Sichtlich gezeichnet von den Strapazen. (Foto: Vivian Suderow)
Tom Schlegel nach dem Rennen mit einer warmen Tasse Tee. Sichtlich gezeichnet von den Strapazen. (Foto: Vivian Suderow)

Tom Schlegel kam als Triathlet nach Bonn, doch inzwischen hat sich der Sportstudent auf Hindernis- und Bergläufe spezialisiert. Am verangenen Wochenende nahm er an einem Wettkampf teil, von dem behauptet wird es sei das "häteste Rennen Europas". Wie es Tom bei dem Rennen erging und wann er endlich aufgehört hat vor Kälte zu zittern, könnt ihr auf Tom's Internetseite lesen.

Weiterlesen

Nachwuchs der SSF Bonn Triathlon bleiben weiter auf der Erfolgsspur

Leverkusener Winterlaufserie 2. Lauf

von Carsten Herboth (Triathlon)

Gianluca Wessling überquert als erster seiner Klasse die Ziellinie. (Foto: Kirsten Schneehagen)
Gianluca Wessling überquert als erster seiner Klasse die Ziellinie. (Foto: Kirsten Schneehagen)

Beim zweiten Lauf der Leverkusener Winterlaufserie 2014/2015 am vergangenen Sonntag konnten die TriKids der Triathlonabteilung des SSF Bonn ihre guten Leistungen vom ersten Lauf bestätigen und wieder zahlreiche Platzierungen auf dem Treppchen erreichen.

Weiterlesen

Berthold Balg im Interview über seinen Triathlon mit Klapprad

Mit dem Klapprad sportlich auf Spaßkurs

von Carsten Herboth (Triathlon)

Berthold Balg bei seinem Triathlon-Debüt mit Klapprad. (Foto: Berthold Balg)
Berthold Balg bei seinem Triathlon-Debüt mit Klapprad. (Foto: Berthold Balg)

In der Sportpalette Winter 2014 konnten wir das Interview mit Berthold Balg nur gekürzt abdrucken. Darum gibt es jetzt das komplette Interview hier auf triathlon.ssfbonn.de

Weiterlesen

Athleten der SSF Bonn Triathlon durch NRWTV geehrt

Ehrung durch Landesverband

von Carsten Herboth (Triathlon)

Auf dem Verbandstag des Nordrhein-Westfälischen Triathlon Verbandes am 28. November wurden Jara Brandenber, Mattia Weßling und Bruno Hoenig für ihre sportlichen Leistungen im Jahr 2014 ausgezeichnet. Die beiden Nachwuchsathleten wurden auf Grund ihrer Leistung bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend in Grimma geehrt. Dort wurden Mattia Deutscher Mannschaftsmeister in der Jugend B und Jara Deutsche Vizemeisterin ebenfalls mit der Mannschaft. Bruno Hoenig wurde in Düsseldorf Deutscher Meister in seiner Altersklasse über die Olympische Distanz. Als Anerkennung bekamen die Athleten den Wandkalender der DTU überreicht. Eine Übersicht über alle Geehrten findet ihr auf der Seite des NRWTV.

Michael Schubert mit Doppelstart, Jugend läuft erstmalig 10km Wettkampf

20. Mondorfer REWE Weihnachtslauf

von Carsten Herboth (Triathlon)

Michael Schubert (li.) und Carsten Herboth kurz nach dem Zieleinlauf nach 5km. (Foto: Michael Bünning)
Michael Schubert (li.) und Carsten Herboth kurz nach dem Zieleinlauf nach 5km. (Foto: Michael Bünning)

SSF Bundesliga-Athlet Michael Schubert startete am 30. November beim Mondorfer REWE Weihnachtslauf gleich zweimal. Nachdem er sich über die 5-Km-Distanz Platz 2 in 0:17:07 sicherte gelang ihm nur dreißig Minuten später dieselbe Platzierung über die 10-Km-Distanz.

Weiterlesen

Video zu den Bundesligamannschaften der SSF Bonn Triathlon

Vorgeschmack auf die kommende Saison

von Carsten Herboth (Triathlon)

Ausschnitt aus dem Video.
Ausschnitt aus dem Video

Beim Team-Event am vergangenen Wochenende wurde den Athleten der Bundesligamannschaften der SSF Bonn Triathlon dieses Video exklusiv vorgeführt. Ab sofort ist es jedoch allen Interessierten auf der Plattform Vimeo unter http://vimeo.com/112004942 zugänglich. Wir wünschen gute Unterhaltung! Aber Vorsicht: Gänsehaut garantiert.

Erster Lauf der Leverkusener Winterlaufserie erfolgreich bestritten

TriKids der SSF Bonn mit sehr guten Ergebnissen

von Carsten Herboth (Triathlon)

Luca Sülzen, Marike Schneehagen und Amelie Schönberg (v.l.n.r.) drücken aufs Tempo. (Foto: Schneehagen)
Luca Sülzen, Marike Schneehagen und Amelie Schönberg (v.l.n.r.) drücken aufs Tempo. (Foto: Schneehagen)

Beim gestrigen ersten Lauf der Leverkusener Winterlaufserie 2014/2015 waren, neben den Bundesligaathleten und den älteren Jugendlichen der SSF Bonn Triathlonabteilung, auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler bei den Läufen über 1,1 km und 2,6 km erfolgreich.

Weiterlesen

SSF Triathlet von General-Anzeiger Lesern mit großer Mehrheit gewählt

Daniel Mannweiler Sportler des Monats

von Carsten Herboth (Triathlon)

Jeden Monat sucht der Bonner General-Anzeiger die Sportlerin oder den Sportler des Monats. Immer wieder sind auch Sportler des SSF Bonn nominiert. Im vergangenen Monat ging Triathlet Daniel Mannweiler für die SSF Bonn an den Start. Die Leser der großen  Bonner Tageszeitung wählten Daniel mit einem deutlicher Mehrheit zum portler des Monats Oktober. 49,3% der abgegebnen Stimmen entfielen auf Daniel, der seit vielen Jahren Mitglied bei den SSF Bonn ist und den Verein schon viele Male bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii vertrat. Wir gratuliene Daniel herzlich zu der Wahl und möchten uns bei allen Wählern bedanken! Das vollständige Ergebnis der Wahl findet ihr auf der Internetseite des General-Anzeigers. Carsten herboth