NRW Liga Damen und Senioren eröffnen die Liga Saison 2019 am 05.05. in Buschhütten

Liga-Saisonauftakt bei kalten Temperaturen in Buschhütten

von Constanze Eick (Triathlon)

Peter Nürnberger, Andreas Erdrich // Foto: Anne Schafhausen

 

Die Liga Saison 2019 ist durch unsere NRW Liga Damen und unsere Senioren am Sonntag in Buschhütten bei eisigen Temperaturen eröffnet worden. Unser Damenteam konnte sich bei starker Konkurrenz im Teamsprint auf Platz 11 präsentieren, die Herren der Seniorenliga holten sich über die Kurzdistanz den 5. Gesamtplatz.

Die Damen starteten, wie letztes Jahr auch, ihren Wettkampf mit einem Staffelschwimmen im beheizten Freibad. Neu war das Abtrocknen und warm anziehen nach der ersten Disziplin… So ging es aber – gewappnet gegen die Kälte – aufs Rad, wo sich das Team einen Platz nach vorne fahren konnte. Auf der Laufstrecke gelang es Anne, Conny und Leonie noch einen Platz gut zu machen, während Judith hinten mit einem super „Einzellauf“ das Team absicherte. Das Team sah sich starker Konkurrenz gegenüber und kann auf die gestrige Leistung und mit dem 11. Platz zufrieden & stolz sein!

Die Senioren, beim Schwimmen noch zu viert, kamen mit soliden Leistungen aus dem Wasser, um dann vor allem auf dem Rad und beim Laufen ihre Stärken auszuspielen. Andi und Peter kamen gemeinsam auf dem 7. Platz in Ziel, Baptiste folgte auf Platz 26. Nelson musste leider der Kälte Tribut zollen und konnte das Rennen nicht beenden. Am Ende reichte es dennoch für den 5. Gesamtplatz.

Glückwunsch an die Gewinner der NRW Liga Damen (SG Triathlon Witten III) und der Senioren (EJOT Team TV Buschhütten), sowie Jan Frodeno und Laura Philipp zur Krone von Buschhütten! Danke an das EJOT Team für einen klasse und super organisierten Wettkampf und vor allem an alle Helfer und Helferinnen, die bei diesen widrigen Wetterbedingungen nicht müde wurden uns anzufeuern und bis zum Schluss lächelnd für uns Athleten und Athletinnen da waren.

Zurück