Nachwuchs der SSF Bonn Triathlon bleiben weiter auf der Erfolgsspur

Leverkusener Winterlaufserie 2. Lauf

von Carsten Herboth (Triathlon)

Gianluca Wessling überquert als erster seiner Klasse die Ziellinie. (Foto: Kirsten Schneehagen)
Gianluca Wessling überquert als erster seiner Klasse die Ziellinie. (Foto: Kirsten Schneehagen)

Beim gestrigen zweiten Lauf der Leverkusener Winterlaufserie 2014/2015 konnten die TriKids der Triathlonabteilung des SSF Bonn ihre guten Leistungen vom ersten Lauf bestätigen und wieder zahlreiche Platzierungen auf dem Treppchen erreichen.


Besonders gut gelang dies über 2,6 Kilometer. Bei den Jungs konnten dort sowohl  Gianluca Wessling  (1. Platz), Tizian Berlin (3.) als auch Til Burger (4.) ihre Platzierungen vom ersten Lauf bestätigen und auch bei den Mädels gab es erneut einen Doppelsieg, denn Marike Schneehagen gewann vor ihrer Teamkollegin Amelie Schönberg.


Die guten Ergebnisse über diese Strecke wurden zudem abgerundet durch Luca Sülzen (5.), Anna Brandenberg (6.), Amelie Schneehagen (15.), Oscar Baer (17.), Dan Tsvasman (21.), Paul-Justus Busch (23.),  Bela Steinbrenner (34.), Pal Wachendorff (28.) und Jonas Wiesen (43.). Daneben konnten sich auch die Ergebnisse von Joel Bastos Simas (5.), Nico Hashemian (13.) und Emil Wachendorff (17.) über 1,1 km sehen lassen.


Für alle Teilnehmer steht nun am 11.1.2015 der dritte und letzte Lauf der Serie an, nach dem dann auch die Gesamtsieger feststehen. christian thomas

Zurück