Moderner Fünfkampf: Bronzemedaille für SSF Mädchen bei der U17 EM

Bei den U17 Europameisterschaften in Drzonków gab es die erste Medaille für unsere SSF Mädchen Mona Laaroussi (Perspektivteam) und Judith Rippin.
Durch eine sehr gute Mannschaftsleistung holten die Mädchen des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampf die Bronzemedaille in der Teamwertung. In die Wertung gingen ein: Mona Laaroussi (SSF Bonn) Platz 6 im Einzel, Annika Schneider Platz 8 im Einzel und Judith Rippin (SSF Bonn) Platz 18 im Einzel.
Für Mona und Judith war es ihr erster großer internationaler Wettkampf, daher sind die Ergebnisse noch höher zu bewerten.
Wir gratulieren ganz herzlich.
Maike Schramm

Zurück