Nachrichtenarchiv

Infotheke geschlossen

Liebe Mitglieder,

In der Zeit vom 25.12.2017 bis zum einschließlich 01.01.2018 bleibt unsere Infotheke geschlossen. Außerhalb des Zeitraums haben wir wie gewohnt von Montag bis Freitag 10-18 Uhr auf.

 

Eine erholsame Zeit wünscht Ihnen Ihr

SSF-Team

Annika Zeyen ist GA-Sportlerin des Monats November

Annika Zeyen und ihr Trainer Alois Gmeiner
Annika Zeyen und ihr Trainer Alois Gmeiner (Foto: privat)

Mit einer überragenden Mehrheit von 52 Prozent wurde die SSF Rennrollstuhlfahrerin Annika Zeyen zur Sportlerin des Monats bei der Sportlerwahl des Bonner Generalanzeigers gewählt. Nominiert wurde Annika aufgrund ihres sechsten Platzes beim New York Marathon, den bestbesetzten Rennen der Welt.
Obwohl die mehrfache Paralympics-Teilnehmerin schon zahlreiche nationale und internationale Erfolge errungen hat, darunter drei paralympische Medaillen im Rollstuhlbasketball, freut sie sich über die lokale Auszeichnung.
Jetzt hat Annika die nächste Paralympics Teilnahme als Fernziel fest im Auge.
Maike Schramm

Die SSF Bonn begrüßen das 10000ste Mitglied

10000stes Mitglied
Maike Schramm begrüßt Dayu Maria Altwicker als 10000stes Vereinsmitglied (Foto: M. Stozek)

Bonns größter Sportverein hat einen neuen Gipfel erreicht: Am 07.12.2017 konnten die Schwimm- und Sportfreunde Bonn als 10000stes Mitglied die 10 jährige Dayu Maria Altwicker in ihren Reihen begrüßen. SSF-Geschäftsführerin Maike Schramm überreichte als Begrüßungsgeschenk einen Gutschein für zwei KiA Kurse, eine Vereinsbadekappe und eine SSF-Trinkflasche. Außerdem erhielt die Mutter von Dayu einen Verzehrgutschein für das Restaurant Pastacasa im Sportpark Nord.

 

Weiterlesen

Ehrenpreis Bonner Sport für Ute Pilger

Ehrenpreis Bonner Sport für Ute Pilger
Ehrenpreis Bonner Sport für Ute Pilger (Foto: M. Schramm)

SSF Vorstandsmitglied Ute Pilger wurde von Oberbürgermeister Ashok Sridharan mit dem Ehrenpreis Bonn Sport ausgezeichnet.
Mit diesem Ehrenpreis werden jährlich acht Personen ausgezeichnet, die sich um den Bonner Sport und seine Vereine besonders verdient gemacht haben.

Weiterlesen

GA. Sportlerwahl im November mit zwei SSF Power Frauen

Annika Zeyen und ihr Trainer Alois Gmeiner
Annika Zeyen und ihr Trainer Alois Gmeiner (Foto: privat)

Annika Zeyen holte als Rollstuhlbasketballerin 2012 Gold bei den Paralympics 2008 und 2016 war es jeweils Silber. Nach Rio wechselte Annika die Sportart und stieg in den Rennrollstuhl um. Motiviert durch Alhassane Balde und gefördert durch Alois Gmeiner schaffte sie es in nur 16 Monaten an die Weltspitze im Rennrollstuhl fahren. Täglich dreht sie ihre Runden im Sportpark Nord und hat auch schon die nächste Paralympics Teilnahme als Fernziel fest im Auge. Vorher möchte sie bei der Heim EM 2018 glänzen und weitere internationale Erfahrungen sammeln.
Steffi Steinberg ist Triathletin mit dem Hang zu besonderen Herausforderungen. Sie schwimmt, läuft und rennt noch etwas weiter und länger als „normale“ Triathleten. Wenn sie, wie gerade auf Hawaii, nach 10 km Schwimmen, 321 km Radfahren und 84 km Laufen über die Ziellinie läuft, ist sie überglücklich. In diesem Jahr siegte Steffi Steinberg als zweite deutsche Frau über die Ultradistanz auf Hawaii.
Beide Sportlerinnen freuen sich, wenn viele SSF`ler sich an der Sportlerwahl beteiligen und ihnen ihre Stimme geben.
Abgestimmt werden kann bis 11.12.2017. 
Ute Pilger

Medaillenflut für die SSF Mastersschwimmer

Margret Hanke
Margret Hanke (Foto: M. Schramm)

An den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften der Mastersschwimmer und –schwimmerinnen vom 01. – 03.12. im Uni Bad von Bremen nahmen die SSF Bonn mit 9 Aktiven teil. Diese konnten insgesamt 24 Medaillen mit nach Bonn bringen, davon 9 x Gold, 12 x Silber und 3 x Bronze.
Erfolgreichste Schwimmerin war diesmal Margret Hanke, AK 70. Sie gewann 4 x Gold über 100 m und 50 m Freistil und über 100 m und 50 m Rücken.

Weiterlesen

40. Internationales Jugendmeeting

Delaine Goll (Foto: J. Kleindl)

Drei Meetingrekorde, überragende Leistungen durch die Athleten der offenen Klasse und eine partyähnliche Stimmung machten das 40. Internationale Jugendmeeting zu einem echten Erlebnis.
Die Jubiläumsauflage des Internationalen Jugendmeetings der gastgebenden SSF Bonn stand leistungsmäßig im Zeichen Brustschwimmerinnen. Die Meetingrekorde fielen ausschließlich auf den Bruststrecken. Delaine Goll (Jahrgang 1999) von der SG Essen erschwamm sich die Bestmarken über 100 m Brust (1:09.13 min) und 200 m Brust (2:28,53 min). Über 50 m Brust verbesserte die erst 15-jährige Fleur Vermeiren vom Brabo Zwemclub Antwerpen in 31,90 Sekunden den alten Rekord um mehr als zwei Zehntelsekunden.

Weiterlesen

Weihnachtlicher Kaffeeklatsch

Donnerstag, 7. Dezember 2017
14.30 Uhr - 17.30 Uhr
Restaurant Pastacasa im Sportpark Nord

Wir laden alle Junggebliebenen zum gemütlichen Beisammensein
in das Restaurant Pastacasa im Sportpark Nord ein.

Es gibt ein Kuchenbuffet und heiße Getränke für 8 Euro pro Person
(zu bezahlen im Restaurant). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung bitte bis Freitag, 1. Dezember 2017 an unserer Infotheke im Sportpark Nord oder telefonisch unter 0228-676868.

Hier können Sie den Flyer zum Weihnachtlichen Kaffeeklatsch anschauen, herunterladen und ausdrucken.

Trauer um Erik Meijs

Erik Meijs

Zusammen mit dem 1. BC Beuel trauern die SSF Bonn um den Bonner Badmintonspieler Erik Meijs, der am letzten Donnerstag auf dem Weg zum Training mit seinem Auto in einen Massenunfall geriet und dabei tödlich verunglückte.
In Gedanken sind wir bei der Familie von Erik Meijs und schließen uns dem Aufruf des 1. BC Beuel an, der um Spenden für die Lebensgefährtin und das ungeborene Kind von Erik Meijs bittet.
Der Vorstand der SSF Bonn

Feierstimmung im Bonner Frankenbad

SSF Meeting
Das SSF Meeting im Frankenbad (Foto: M. Schramm)

Vom 24. bis 26.11.2017 richtet die Schwimmabteilung der SSF Bonn im Bonner Frankenbad das  40. Internationale Jugendmeeting aus.
Im Laufe der letzten 40 Jahre hat sich das Gesicht des Meetings deutlich gewandelt. Neben unzähligen sportlichen Höchstleistungen zeichnet das Meeting damals wie heute ein außergewöhnlich hoher technischer Standard aus. Bereits in den 1980er Jahren gehörte das Meeting zu den wenigen Deutschen Schwimmveranstaltungen mit einer vollautomatischen Zeitmessung und auf einer Anzeigetafel konnten die Schwimmer sofort ihre jeweiligen Zeiten ablesen. Heute gibt es ein Meeting TV, dabei übertragen mehrere Kameras das gesamte Wettkampfgeschehen live im Internet, und ein Liveticker liefert ständig die aktuellen Ergebnisse.

Weiterlesen

Meditations-Seminar

SSF Logo

Am Samstag, 25. November 2017 bieten die Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e.V. von 16.45 bis 17.45 Uhr eine Stunde Meditation unter Leitung von Großmeister Tomás Fernández an.
Meditation ist eine mentale Disziplin. Zum Menschen gehört beides – Körper und Geist. Der Körper ist Materie, der Geist ist Energie. Wir meditieren mit Gedanken und Gefühlen, aber auch mit unserem Körper, denn beide sind untrennbar verbunden.
Damit der Geist sich entfalten kann, geben wir dem Körper Ruhe und Entspannung.
Die Gedanken werden klarer, die Gefühle werden schärfer. Die Intuition wird geweckt und unser wahres Ich kommt zum Vorschein.
Die Meditation findet statt in der Sporthalle des Ludwig-Erhard-Berufskollegs, Kölnstr. 235.
Kosten: 20.- €. Teilnehmen können alle, die Ruhe und Entspannung suchen.

5 DMS-J - Teams der SSF Bonn schaffen den Sprung in die nächste Runde

Die Siegerinnen in der weiblichen Jugend A (Foto: V. Krajenski)
Die Siegerinnen in der weiblichen Jugend A (Foto: V. Krajenski)

Am 11. und 12. November 2017 richteten die SSF Bonn im Bonner Frankenbad die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Jugendklassen (DMS-J) für den Schwimmbezirk Mittelrhein aus. Die DMS-J wird als Staffelwettbewerb ausgetragen, wobei die Jugend A, B und C über jeweils 4x100 m Schmetterling, Rücken, Brust, Freistil und Lagen antreten. Die Jugend D schwimmt anstelle der 4x100 m Schmetterling lediglich 4x50 m. In der Jugend E werden Mixed-Staffeln über 4x25 m Schmetterling, sowie 4x50 m Rücken, Brust, Freistil und Lagen geschwommen. Die Zeiten der 5 Staffeln werden addiert, Sieger ist die Mannschaft mit der schnellsten Gesamtzeit.
Bei diesem Wettkampf ging es auch darum, sich für den DMS-J - Durchgang auf Landesebene zu qualifizieren, der am 2. und 3. Dezember 2017 in der Schwimmoper in Wuppertal stattfindet. Dort steht dann die Qualifikation für das bundesweite DMS-J - Finale am 27. und 28. Januar 2018 auf dem Programm. Für die SSF Bonn waren an diesem Wochenende 10 Mannschaften am Start, von denen sich 5 für die nächste Runde in Wuppertal qualifizierten.

Weiterlesen

Bonn für Entdecker: Eine Stadtführung mit Bruno Hoenig

Das neue Gotteshaus der rumänisch-orthodoxen Kirchengemeinde
Das neue Gotteshaus der rumänisch-orthodoxen Kirchengemeinde (Foto: P. Jakob)

Ein Blickfang ist das Gotteshaus aus Holz, das neben dem rumänischen Konsulat am Rheinufer steht.
Es wurde im traditionellen Stil der Holzkirchen aus der Region Maramures in Rumänien konstruiert, anschließend aufgebaut, wieder zerlegt und dann mit drei Lastwagen nach Bonn transportiert, um es am endgültigen Standort an der Rheinpromenade aufzustellen: Das neue Gotteshaus der rumänisch-orthodoxen Kirchengemeinde „Die Heiligen Stefan, Cassius und Florentius“ ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches Gebäude.
Alle SSF-Mitglieder und ihre Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, an einer Führung unseres Vereinsmitglieds Bruno Hoenig zu diesem Gotteshaus kostenfrei teilzunehmen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir treffen uns am Samstag, 25. November 2017, um 11:00 Uhr, vor der Kirche, Legionsweg 14, 53117 Bonn.
Bei weiteren Fragen melden Sie sich bitte bei Inga Rogge, 0228 422 92 72

Neue Ferienfreizeit in den Osterferien

Ferienfreizeit
Ferienfreizeit Worriken

In diesem Jahr bieten die SSF Bonn eine neue Ferienfreizeit für Kinder im Alter von 6-12 Jahren an. Es geht in die belgische Eifel nach Worriken. Hier erwartet die Kinder eine Woche voller Sport und Action. Untergebracht sind wir in kleinen Ferienhütten mit Selbstversorgung. Durch die tolle Lage des Ferienzentrums sind sportliche Aktivitäten an Land und auch auf dem nahegelegenen Stausee möglich. Klettern, Bogenschießen, Segeln, Kanu sind nur eine kleine Auswahl der möglichen Angebote. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Spendenaktion der Wasserballer

Liebe Sportfreunde,
unsere Wasserballer nehmen aktuell an einer Spendenaktion der Ing-Diba teil, die noch bis morgen läuft.
Die Plätze 1 – 200 bekommen von der Ing-DiBa jeweils 1.000 Euro gespendet.
Das Geld möchten die Wasserballer für die Finanzierung der beiden neuen Junioren-Wasserballtore einsetzen, welche für die kleinsten Kids unbedingt benötigt werden.
Jeder kann die Aktion unterstützen, man muss nur für die Wasserballer der SSF abstimmen. Mit genügend Stimmen schaffen wir es unter die Top 200!
Abgestimmt wird mit einem Code, den man per SMS zugesendet bekommt, nachdem man seine Handynummer auf der Webseite eingegeben hat.
Die Handynummer dient lediglich der Übertragung des Codes und wir für keine weiteren Zwecke verwendet.

Hier der Link

Erfolgreiche Fünfkämpferinnen

Die Vizemeister (Foto: Claudia Friederich)

Am vergangenen Wochenende holten sich Marlene Böhm, Judith Rippin und Alexandra Sudermann (alles Athleten der SSF Bonn) bei der Deutschen Staffelmeisterschaft der Jugend C den Vizemeistertitel.

Claudia Friederich

 

KiA Kids erfolgreich beim 36. Hangelarer Volkslauf

KiA Kids beim Volkslauf

Zum ersten Mal haben wir mit Kindern der KiA Sportgruppen an einem Volkslauf teilgenommen. Mit 16 Kindern von Kia - Mini bis Kia - Tiger sind wir nach Hangelar gefahren, um 400m, 800m oder 1000m zu laufen. Fast alle haben zum ersten Mal an einer Laufveranstaltung teilgenommen und waren dementsprechend aufgeregt.  Unsere jüngsten Teilnehmer sind zwei Jahre alt und rannten auch schon 400m um den Hangelarer Sportplatz. Alle hatten viel Spaß und zwei schafften es sogar auf das Treppchen. Für alle Teilnehmer gab es Medaillien und einen kleinen Preis. Eine rumdum schöne Veranstaltung bei bestem Wetter. Wir werden das sicher wiederholen.

Anne-Marie Nierkamp

Stellenangebot

SSF Logo


Die Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e.V. suchen zur Unterstützung des bestehenden Teams zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

Fachangestellte/n für Bäderwesen

für das seit 1970 in Vereinsregie geführte Schwimmbad im Sportpark Nord, Kölnstr. 250, 53117 Bonn.

Stellenausschreibung

Bonn ist wieder Landesleistungsstützpunkt der Schwimmer - SG WaGo und die SSF Bonn machen sich besonders für den Nachwuchs stark

Überreichung des Stützpunktschildes
Übergabe des Stützpunktschildes (Foto: J. Schnürle)

In Anwesenheit von Herrn Stefan Günther, Leiter des Sport und Bäderamtes, übereichte Franz Alfter, Vorsitzender des Schwimmbezirks Mittelrhein, das Stützpunktschild an die beiden Bonner Vereine.
Seit 3 Jahren war in Bonn kein LLStP Schwimmen mehr beheimatet, obwohl die Schwimmbegeisterung der Bonner ungebrochen ist. Sowohl die SSF Bonn, wie auch die SG WaGo haben in den letzten Jahren sehr viel in ihre Nachwuchsarbeit investiert und konnten sich über erste Erfolge freuen. Beide Vereine möchten auch in der Zukunft die Erfolgsbilanz der Schwimmer weiter verbessern. Da lag es auf der Hand, in die Zusammenarbeit der Vereine zu intensivieren.

Weiterlesen

Radtour im Herbst

Radtour vom Sportpark Nord bis zur „Sieglinde“ und zurück für alle die sich bewegen wollen.

Datum: Samstag, 21. Oktober 2017

Abfahrt: 10.30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Sportpark Nord, Kölnstr. 250, 53117 Bonn

Mittagessen inklusive und nur mit Anmeldung bis zum 13. Oktober 2017 beim Verband für Modernen Fünfkampf NRW

Weiterlesen