Ehrenamt

Ehrenamtsberatung am 11.05.2019

Es fällt immer schwerer Menschen für ein freiwilliges und ehrenamtliches Engagement zu finden und zu motivieren. Dies merken auch die SSF Bonn auch immer wieder. Um langfristig das Ehrenamt in unserem Verein zu stärken, haben wir uns für eine Ehrenamtsberatung durch den LSB entschieden. Der Startschuss fiel am Samstag, dem 11.05.2019.

Bei den SSF Bonn gibt es über 120 Mitglieder, die ein gewähltes Ehrenamt ausüben. Alle 17 Abteilungen und die beiden besonderen Mitgliedergruppen haben eine ehrenamtliche Leitung, die aus 2 – 9 Personen besteht. Dazu kommt das 10-köpfige Präsidium, der 9-köpfige Vorstand, unsere 4 Rechnungsprüfer und die 5 Mitglieder des Schiedsgerichts. Viele dieser Ämter sind mit einem erheblichen Arbeitsaufwand verbunden – teilweise mit über 40 Stunden pro Monat.

Ute Pilger

In jedem Jahr markiert die feierliche Verleihung der FELIX-Awards an die erfolgreichsten NRW-Sportler des Jahres den Abschluss eines Sportjahres in Nordrhein-Westfalen. Bei der Gala am Freitag (14. Dezember) sorgten über 1.000 Gäste in der Dortmunder Westfalenhalle für einen würdigen Rahmen.
Erstmals wurde 2018 zudem ein Sonder-FELIX in der Kategorie „Ehrenamt“ vergeben, um auch die engagierten Menschen hinter den Kulissen zu würdigen. Stellvertretend für alle Ehrenamtler/-innen erhielt Ute Pilger von den Schwimm- und Sportfreunden Bonn diese Trophäe.